background

Geschäftsführer Bernd Kirchhof tritt in den „aktiven“ Ruhestand

Ende Dezember 2016 endet offiziell die geschäftsleitende Tätigkeit von Bernd Kirchhof bei MERZ Verpackungsmaschinen GmbH.

Er ist seit 1968, über 48 Jahre sehr erfolgreich national und international in der Verpackungsbranche tätig, davon 37 Jahre mit MERZ Verpackungsmaschinen verbunden und hat alle Interpack-Messen mit bestritten.

Der seit 15 Jahren geschäftsführende Gesellschafter Bernd Kirchhof hat die Entwicklung von der MERZ Verpackungsmaschinen GmbH, die qualitativ sehr hochwertige Maschinen erfolgreich produziert, nicht nur miterlebt, sondern auch entscheidend mitgeprägt und zu einem weltweit führenden Unternehmen geführt.

Erfahrung – Wissen – Kontakte und Kundennähe stehen weiter zur Verfügung.

Privat möchte er sich nun verstärkt wieder mehr seinen Hobbys widmen und mit seiner Familie neue Projekte umsetzen.

 

 

 

 

 


Aftersales

Um Ihnen in Zukunft einen noch besseren Service bieten zu können, haben wir eine neue Abteilung „Aftersales“ gegründet, die Ihnen ab dem 01.08.2020 zur Verfügung steht.

Unsere Aftersales Abteilung ist ab diesem Tag Ihre erste zentrale Anlaufstelle für alle Servicefragen (Ersatzteile, Wartungen, Montagen, Reparaturen und Kontaktanfragen).

Die Kollegen des Aftersales (Herrn Ketels, Frau Peschke und Frau Schultheis) sind für Sie wie folgt erreichbar:

Montag – Donnerstag von 08:00 Uhr bis 16.30 Uhr

Freitag von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

unter der Telefonnummer +49 (0)6404 9172-630.

und über Whatsapp Business unter folgender Nummer erreichbar:

+49 (0)171 4966680

Selbstverständlich sind wir auch per E-mail für Sie erreichbar:

Wir hoffen schon bald mit Ihnen in Kontakt zu treten.

 

Ihr Aftersales Team der Firma Merz

Team online

91 iso9001 rgb 120

Wir sind zertifiziert!

>>weiterlesen

 

 

 

 

masch slider 11

MFS800

Hochgenaue Dosierung in Stickpacks

MERZ  ist kurz vor der Auslieferung eines neuartigen Füllsystems MFS800 für Stickpacks.
Zielsetzung dieses Systems ist es, die Nettofüllmenge in einem Stickpack ohne Einflüsse des Packstoffes zu überwachen.

 >>weiterlesen

 

Merz Halle StoppMERZ in Zeiten von Corona

Zum 2. Juni ist MERZ nun zum "Normal" Betrieb übergegangen, um die anstehenden Projekte vollenden zu können.

Dazu wurde ein Sicherheitskonzept umgesetzt, mit zahlreichen Maßnahmen um unsere Belegschaft, aber auch Kunden und Lieferanten soweit als möglich zu schützen.

 

Auch weiterhin ist der Besuch bei MERZ stark eingeschränkt. Hierzu bitten wir um Verständnis!

Bitte informieren Sie sich telefonisch bei Ihren zuständigen Mitarbeitern von MERZ.

 

Vielen Dank und mit besten Wünschen für Ihre Gesundheit!

Holger MERZ

Geschäftsführer

Neuigkeiten bei der Mikro-Tabletten Abfüllung -  MTD324

Flexibilität vor Geschwindigkeit!

Auf speziellen Kundenwunsch hat MERZ sich seit 4 Jahren des Themas Mikro-Tabletten (Durchmesser ca.1,8 bis 3,5 mm) angenommen.

>>weiterlesen

 

 

 

 

MERZ Stickpacks im Einsatz im Senegal
zur Schnelldiagnose von Malaria Erregern.

>>weiterlesen

 

 

 

Merz Verpackungsmaschinen · Bahnhofstraße 25 · 35423 Lich
Tel.: 06404-9172-0 · E-mail:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.